Shared Expertise For Professional Service

dezh-CNenfrnoes

Seminar "REACh für Alle"

Fit4REACH + CISHerzog Ihre kompetenten Partner bei der Erfüllung aller REACh Anforderungen.

Am 08.11. bis 09.11.2016 setzen wir unsere erfolgreiche Seminarreihe fort:

Die aktuell eingehenden erweiterten Sicherheitsdatenblätter (eSDB) für bisher ca. 14.400 registrierte Stoffe führen im Betrieb zu Auflagen, die innerhalb eines Jahres nach Eingang umgesetzt werden müssen.

Was das für Ihren Betrieb bedeutet, wie Sie taktisch vorgehen sollten und wie Sie das mit vertretbarem Aufwand erledigen können, wird an 1,5 Seminartagen erklärt, vorgeführt und gemeinsam erarbeitet. Ihre eigenen Fragen, Anregungen und Gestaltungswünsche sind dabei hoch willkommen. Sie können auch erweiterte Sicherheitsdatenblätter mitbringen oder besser uns vorab zusenden, die Sie bereits von Ihren Lieferanten erhalten haben und in Ihrem Betrieb berücksichtigen müssen. Wir werden diese gerne in das Seminar einbeziehen und besprechen.

Weitere Informationen finden Sie [hier].

ECHA Hinweis für REACH 2018

Die ECHA blickt besorgt auf die letzte Registrierungsphase für vorregistrierte Stoffe, die am 31 Mai 2018 endet.

Hersteller und Importeure müssen diese Stoffe bis zum Stichtag in den Tonnagebändern 1-10 To/a und 10-100 To/a registrieren.

Wer sich noch nicht darum gekümmert hat, oder nicht sicher ist ob er hiervon betroffen ist, sollte sich dringend mit dieser Thematik beschäftigen.

Ansonsten gilt, ohne Registrierung, keine Vermarktung in der EU (Art. 5 Keine Daten, kein Markt).

Verstöße gegen die REACH Registrierungspflichten haben strafrechtliche Relevanz.

Wer sich informieren möchte, findet Infos bei der ECHA

http://echa.europa.eu/documents/10162/22336123/06_250516_hoffstadt_meet_info_requirements_en.pdf

Wer Unterstützung benötigt, findet Hilfe bei uns.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Deutscher Nonfood Kongress 2016

Fit4REACH likedeelers GmbH ist Austeller auf dem Deuteschen Nonfood Kongress von 27.-28.06.2016 in Berlin.

U.a. ist ein Schwerpunktthema: Produktsicherheit und das Internet der Dinge – Neue Herausforderungen für Handel und Hersteller

Weitere Informationen finden Sie [hier]

 

Ende der Übergangsfrist am 01. Juli 2016

Zum 01.07.2016 endet die letzte Übergangsfrist nach § 28 ChemG zur Meldung von Produkten beim BFR.

Wer ist betroffen?
Stellen Sie Gemische, Biozid-Produkte, Wasch- und Reinigungsmittel her oder importieren Sie diese in die EU?

Dann wissen Sie sicher, dass diese Produkte in Verbindung mit Artikel 45 der EU-Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 (CLP-Verordnung) nach deutschem Recht gemäß § 16e Chemikaliengesetz (ChemG) und § 10 Wasch- und Reinigungsmittelgesetz (WRMG) – beim Bundesinstitut für Risikobewertung (BFR) gemeldet werden müssen.

Siehe auch Informationen des BFR:bfr logo

In 50 Tagen endet nunmehr die letzte Übergangsfrist, und zwar am 1.Juli 2016 für Gemische, die keines der Gefährlichkeitsmerkmale nach § 3a Absatz 1 Nummer 6, 7, 9 oder 11 bis 14 erfüllen, oder die nicht für den Verbraucher bestimmt sind und bei denen es sich nicht um Biozid-Produkte handelt.
Das bedeutet, dass ab dem 1. Juli 2016 alle gefährlichen Gemische, Biozid-Produkte, Wasch- und Reinigungsmittel beim BfR gemeldet sein müssen, da ansonsten ein Verstoß gegen eine gesetzliche Vorschrift vorliegen würde.

Hinweis: Wer seiner Meldepflicht nicht, nicht richtig, oder nicht rechtzeitig nachkommt, der muss bei Verstößen mit Busgeldern bis 50.000 Euro rechnen.

Sollten Sie von dieser Meldepflicht betroffen sein und wünschen Sie Unterstützung bei der Umsetzung der gesetzlich geforderten Aufgaben, kontaktieren Sie uns bitte [Kontakt].

Seminar REACH-eSDB

REACH-eSDB: Erweiterte Sicherheitsdatenblätter nutzen zur sicheren Verwendung

Termin

28.04.2015 09:00 - 29.04.2015 17:00 in Essen (Haus der Technik)

Leitung

Dr. Wolfgang Pahlmann

Warum Sie diese Veranstaltung besuchen sollten

Gemäß REACH-Verordnung müssen Hersteller und Importeure (H/I), die gefährliche Stoffe registrieren, ab einem Vermarktungsvolumen von 10 Tonnen pro Jahr die als sicher identifizierten Verwendungen in einem Stoffsicherheitsbericht (SSB) darstellen, in Expositionsszenarien (ES) die Risiken und die Wirksamkeit von Schutzmaßnahmen bewerten und in der Lieferkette durch erweiterte Sicherheitsdatenblätter (eSDB) mit den nachgeschalteten Anwendern (NA) kommunizieren. ...

Weitere Informationen finden Sie  [hier]

Seminar "REACh für Alle"

Fit4REACH + CISHerzog Ihre kompetenten Partner bei der Erfüllung aller REACh Anforderungen.

Am 21.04. bis 22.04.2015 setzen wir unsere erfolgreiche Seminarreihe fort:

Die aktuell eingehenden erweiterten Sicherheitsdatenblätter (eSDB) für bisher ca. 12.800 registrierte Stoffe führen im Betrieb zu Auflagen, die innerhalb eines Jahres nach Eingang umgesetzt werden müssen.

Was das für Ihren Betrieb bedeutet, wie Sie taktisch vorgehen sollten und wie Sie das mit vertretbarem Aufwand erledigen können, wird an 1,5 Seminartagen erklärt, vorgeführt und gemeinsam erarbeitet. Ihre eigenen Fragen, Anregungen und Gestaltungswünsche sind dabei hoch willkommen. Sie können auch erweiterte Sicherheitsdatenblätter mitbringen oder besser uns vorab zusenden, die Sie bereits von Ihren Lieferanten erhalten haben und in Ihrem Betrieb berücksichtigen müssen. Wir werden diese gerne in das Seminar einbeziehen und besprechen.

Weitere Informationen finden Sie [hier].

30. Münchner Gefahrstoff- und Sicherheits-Tage

Tradition trifft Innovation:
30 Jahre Münchner Gefahrstoff- und (neu!) Sicherheits-Tage
- aus der Praxis für die Praxis –

Fit4REACH Likedeelers GmbH präsentiert als Austeller neben seinen eigenen Services auch die Lösung von Ecoonline zur Erstellung von Sicherheitsdatenblätter.

ECO ONLINEECOONLINE ist der Marktführer für SDB Software in Skandinavien und hat eine flexible und leistungsstarke Lösung zur Erstellung und Verteilung von Sicherheitsdatenblätter.

Likedeelers ist von der Leistungsfähigkeit des Ecoonline Systems überzeugt und wird als Partner den EcoPublischer und EcoDistributer auf den Münchener Gefahrstofftagen präsentieren.

Besuchen Sie uns am 26. bis 28. November 2014
HolidayInn Munich City-Centre [zur Anmeldung] (PDF-Datei)

 

[weitere Informationen]

European REACH Congress 2014

reach congress2014

Vom 18.-19.11.2014 findet in Düsseldorf im CCD Congress Center der Europäische REACH Congress statt.

Fit4REACH Likedeelers GmbH präsentiert als Austeller neben seinen eigenen Services auch die Lösung von EcoOnline zur Erstellung von Sicherheitsdatenblätter.

ECO ONLINEEcoOnline AS ist der Marktführer für SDB Software in Skandinavien und hat eine flexible und leistungsstarke Lösung zur Erstellung und Verteilung von Sicherheitsdatenblättern.

Likedeelers ist von der Leistungsfähigkeit des EcoOnline Systems überzeugt und wird als Partner den EcoPublischer und EcoDistributer auf dem Europäischen REACH Congress präsentieren.

Wir freuen uns über Ihren Besuch an Stand 5.

Weitere Informationen finden Sie [hier].

 

Seminar "REACh für alle"

Auch 2014 sind Fit4REACH + CISHerzog Ihre kompetenten Partner bei der Erfüllung aller REACh Anforderungen.

Am 11.11. bis 12.11.2014 setzen wir unsere erfolgreiche Seminarreihe fort:

Die aktuell eingehenden erweiterten Sicherheitsdatenblätter (eSDB) für bisher ca. 12.500 registrierte Stoffe führen im Betrieb zu Auflagen, die innerhalb eines Jahres nach Eingang umgesetzt werden müssen.

Was das für Ihren Betrieb bedeutet, wie Sie taktisch vorgehen sollten und wie Sie das mit vertretbarem Aufwand erledigen können, wird an 1,5 Seminartagen erklärt, vorgeführt und gemeinsam erarbeitet. Ihre eigenen Fragen, Anregungen und Gestaltungswünsche sind dabei hoch willkommen. Sie können auch erweiterte Sicherheitsdatenblätter mitbringen oder besser uns vorab zusenden, die Sie bereits von Ihren Lieferanten erhalten haben und in Ihrem Betrieb berücksichtigen müssen. Wir werden diese gerne in das Seminar einbeziehen und besprechen.

Weitere Informationen finden Sie [hier].